Nachrichten

Reformatorische Wort-Schätze neu entdeckt: Impulsmaterialien für die Erwachsenenbildung

16.03.2017 - refbejuso

Die Reformation hat intensiv um theologische und menschliche Grundfragen gerungen und ihre Einsichten in zentralen Glaubensaussagen - Wort-Schätzen - verdichtet.

Sind diese Glaubensaussagen heute noch relevant? Wo bestehen Bezüge zu aktuellen Lebens- und Glaubenserfahrungen? In welchen persönlichen oder gesellschaftlichen Zusammenhängen könnten diese Wort-Schätze bedeutsam sein?

Acht Impuls-Einheiten für die Arbeit mit Erwachsenen wollen zur Auseinandersetzung mit den Wort-Schätzen "Gnade, Rechtfertigung, Glaube, Sünde, Schrift, Freiheit, Christus und Reformierte Grundaussagen" anregen und zum eigenen Denken und Verstehen ermutigen.

Die Arbeitshilfe enthält mögliche Kurseinheiten, Materialien und methodische Hinweise, die in angepasster Form in Kirchgemeinden in der Bildungsarbeit eingesetzt werden können.

 

Materialien zum Download

Bestellung gedruckte Broschüre