13. Mai
14:00
16:00
Führung
Trachselwald

Die Zwillingsschwester der Reformation – Täufergeschichte im Schloss Trachselwald

Aus der Reformation sind die Reformierten und die Täufer hervorgegangen. Die beiden Bewegungen sind auch schon als Zwillingsschwestern bezeichnet worden. Wer waren die Täufer? Und weshalb wurde die eine Schwester von der anderen derart entschieden verfolgt und verstossen?

Die Mauern des Schlosses Trachselwald bergen zahlreiche Zeugnisse über einen nicht nur rühmlichen Teil der Berner Kirchengeschichte.

14.00 und eventuell 15.00 Uhr je eine stündige Führung für Gruppen von bis zu 30 Personen
(Trittsicherheit über steile Treppen erforderlich)
Kaffeestube im Hauptgebäude des Schlosses.

 

Kosten: Eintritt frei.

Ort: Schloss Trachselwald, 3456 Trachselwald

Weitere Veranstaltungen der reformierten Kirchgemeinden Hasle - Lützelflüh - Rüegsau - Trachselwald

« Zurück zur Übersicht