28. Apr
19:30
21:00
Führung
Bern

Auf den Spuren der Reformation

1528 wurde Bern reformiert, doch was bedeutete dieser wegweisende Schritt für den Kanton und wie kam es überhaupt zu dieser Entscheidung?

Bern Tourismus und die Kirchgemeinden laden ein, sich in Bern auf den Spuren der Reformation zu bewegen und dorthin zu gehen, wo die Geschichte wieder lebendig wird.

Kosten: Die Führung ist gratis.

Anmeldung: Bis Mittwoch, 26. April an Pfr. Sebastian Stalder | 031 767 86 16

Ort: Treffpunkt Bahnhof Bern (Infopoint) um 19.20 Uhr

 

« Zurück zur Übersicht